»Angsthasen«
  • »Angsthasen«
    Wir behandeln »Angsthasen« nicht nur an Ostern. Machen Sie den 1. Schritt, Sie werden positiv über­rascht sein.
    Mittels modernster Anästhesie­verfahren und einfühl­samer Methoden können kleine und größere Behand­lungen heute absolut schonend durch­geführt werden.
  • Die Schneller-Wieder-Lachen-Spritze zur Aufhebung der patientenbelastenden Weichgewebsanästhesie, siehe www.oraverse.de
  • Behandlung unter Sedierung, Dämmerschlaf
  • Vollnarkosebehandlung